Versandkostenfreie Lieferung ab 30€ nach DE / ab 50€ nach AT

November 29, 2020

Passend zum ersten Advent versorgen wir euch heute mit einem leckeren, weihnachtlichen Rezept für vegane Nuss-Ecken. Was vielleicht auf den ersten Blick etwas aufwendiger erscheint, ist ein super einfaches und noch dazu extrem schnell zubereitetes Rezept. 

Also ran an die Backlöffel, die Weihnachtsplaylist angeschmissen und bringt euch mit diesem Rezept so richtig in Weihnachtsstimmung.


Zutaten: 

Für den Boden: 

160g Dinkelvollkornmehl 

3/4 TL Backpulver

60g Kokosblütenzucker

65g Kokos- oder Olivenöl 

1 Leinsamen-Ei 


Für den Belag:

2 EL vegane Aprikosenmarmelade

80g Kokos- oder Olivenöl 

200g Snacklust Nut Your Regular Muesli 

125g vegane Schokolade



Zubereitung: 

Das Leinsamen-Ei:

  1. 1 EL gemahlene Leinsamen mit 3 EL Wasser verrühren. Ca. 10 Minuten bei Seite stellen und quellen lassen.
  1. In der Zwischenzeit den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und eine Backform (27,9x17,8cm) mit Backpapier auslegen.  

Der Boden:

  1. Mehl, Backpulver und  Kokosblütenzucker in einer Schüssel vermengen.  Öl und Leinsamen-Ei zur Mehlmischung dazugeben. 
  1. Alle Zutaten mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  2. Den Teig in die vorbereitete Backform drücken, sodass ein glatter Boden entsteht. 

Der Belag:

  1. Die Marmelade gleichmäßig auf dem Boden verteilen.  
  1. Das Öl in einem Topf schmelzen. 200g des Snacklust Nut Your Regular Muesli und 2 EL Wasser hinzugeben.
  1. Kurz köcheln lassen und dabei immer wieder rühren.
  1. Müsli-Masse gleichmäßig auf der Marmeladen-Schicht verteilen. 
  1. Die Nussecken ca. 25 Minuten backen.  

Das Finish:
  1. Anschließend die Nussecken kurz abkühlen lassen, dann vorsichtig, mit Hilfe des Backpapiers, aus der Form heben. 
  1. Die Nussecken in Quadrate schneiden und diese wiederum halbieren. Achtung: Die Nussecken sollten geschnitten werden, wenn sie noch warm und weich sind! 
  1. Sobald die Nussecken vollständig abgekühlt sind: Die vegane Schokolade schmelzen und die Spitzen der Nussecken in die Schokolade tunken.
  1. Schoklade trocknen lassen
  2. Snack it!


Vegan ins neue Jahr starten

Wir versorgen dich im Veganuary mit Inspirationen, Tipps und spannenden Anregungen